FAQ Suche Mitglieder Groups Persönlicher Bereich Private Messages
Foren-Übersicht   Registrieren   Anmelden  
Aktuelle Zeit: 16.07.2018, 04:09
Foren-Übersicht

Optimierer anpassen.

Hier könnt ihr frei über Revorix und die Spielmechaniken philosophieren und breit angelegte vorschläge ausarbeiten.

Moderator: Helferlein

Re: Optimierer anpassen.

Beitragvon qzone » 04.06.2017, 19:13

[42] hat geschrieben:Okay, 75% Wahrscheinlichkeit oder typgebunden? Befristet (60 Tage?) oder unbefristet?

Typgebunden!
Ansonsten optimieren alle einfach nur Korvetten, um Optimierer zu bekommen.
Befristet oder nicht dürfte bei dem aktuellen Bedarf egal sein. :-D
qzone
Vize-Admiral
 
Beiträge: 155
Registriert: 21.06.2006, 07:04

Re: Optimierer anpassen.

Beitragvon Terence » 04.06.2017, 19:39

[42] hat geschrieben:Okay, 75% Wahrscheinlichkeit oder typgebunden? Befristet (60 Tage?) oder unbefristet?

An der Droprate würde dann aber eher nichts geändert werden ^^



Wenn es zu dieser Option kommt, benötigt man auch keine Änderung der Droprate, wie ich persönlich finde.

Ich würde Typgebunden sowie 60 Tage empfehlen, alles andere macht den Effekt zu Stark bzw. im Umkehrschluss werden Optimierer wieder zu wenig Wertvoll.

Schon mal Danke ;)
Er ist 15cm gewachsen...! Steig drauf. Gleite langsam hinunter. Spürst Du wie fest er wird, wenn Du ganz tief drin bist?
Oooooooooohh, geil, Tiefschnee.
Bild

>>Terence - die eleganteste Bejahung der Sünde!<<
Benutzeravatar
Terence
Sternenbund-Veteran
 
Beiträge: 1377
Registriert: 21.06.2006, 16:25
Wohnort: München

Re: Optimierer anpassen.

Beitragvon FireSpiriT » 05.06.2017, 00:23

Einfach aber genial. Dafür.
Logins heute: 23
Verbleibende Zeit bis zum Auto-Logout: ca. 59 Minuten
Benutzeravatar
FireSpiriT
Sternenbund-Veteran
 
Beiträge: 892
Registriert: 26.06.2006, 09:24
Wohnort: Düren

Re: Optimierer anpassen.

Beitragvon Na-Krul » 05.06.2017, 14:58

Aktuell wird nicht gespeichert ob eine Optimierung normal oder via Artefakt erfolgt. Optimierer erzeugen indem man Korvetten optimiert, baut und verschrottet halte ich für extrem unsinnig.
Würde man also eine Optimierer Rückgewinnung einbauen würde das nur für Schiffsneubauten gelten, bei denen es unterscheidbar ist.
Typen gebunden macht die Sache nicht viel besser, einen "leeren Typ 1" Plan erstellt man sehr schnell und kann auch so Optimierer generieren.
Contra vim mortis non est medicamen in hortis.
Benutzeravatar
Na-Krul
Präsident des Sternenbundes
 
Beiträge: 2586
Registriert: 19.06.2006, 23:40
Wohnort: Manticore

Re: Optimierer anpassen.

Beitragvon Terence » 05.06.2017, 15:40

Na-Krul hat geschrieben:Aktuell wird nicht gespeichert ob eine Optimierung normal oder via Artefakt erfolgt. Optimierer erzeugen indem man Korvetten optimiert, baut und verschrottet halte ich für extrem unsinnig.
Würde man also eine Optimierer Rückgewinnung einbauen würde das nur für Schiffsneubauten gelten, bei denen es unterscheidbar ist.
Typen gebunden macht die Sache nicht viel besser, einen "leeren Typ 1" Plan erstellt man sehr schnell und kann auch so Optimierer generieren.


Ja das macht die Sache schwieriger...

Wenn es zu Aufwendig ist das man zwischen normaler Optimierung und Artefakt unterscheidet bzw. dies unterschiedlich gespeichert wird, dann sollte man doch einfach die Drop-Quote ein wenig erhöhen bzw. die Artefakte als "C" einstufen?!

oder

Man führt 2 verschiedene Optimierer ein,
1 x Optimierer für Angriffsschiffe (Korvetten/Fregatten/Zerstörer/Kreuzer/ Schlachtkreuzer usw.) die nur auf diesen Schiffen anwendbar sind und als weiterhin "U" eingestuft werden
1 x Optimierer für Zivilschiffe (Frachter/Tanker/ Transporter / Versorger / Kommandoschiff usw). das gleiche nur als C eingestuft sind
Er ist 15cm gewachsen...! Steig drauf. Gleite langsam hinunter. Spürst Du wie fest er wird, wenn Du ganz tief drin bist?
Oooooooooohh, geil, Tiefschnee.
Bild

>>Terence - die eleganteste Bejahung der Sünde!<<
Benutzeravatar
Terence
Sternenbund-Veteran
 
Beiträge: 1377
Registriert: 21.06.2006, 16:25
Wohnort: München

Re: Optimierer anpassen.

Beitragvon derGrauhaarige » 05.06.2017, 16:37

Eventuell sollte man ja Modulanzahl und Schiffstyp zwingend voraussetzen.
„Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln; erstens durch Nachdenken, das ist der edelste; zweitens durch Nachahmen, das ist der leichteste; und drittens durch Erfahrung, das ist der bitterest.“ – (Konfuzius)
Der Kommandant des Venad nullAhnung
(der Name ist Programm !!)
derGrauhaarige
Vize-Admiral
 
Beiträge: 106
Registriert: 24.12.2009, 17:55
Wohnort: Bonn

Re: Optimierer anpassen.

Beitragvon Ethereal » 05.06.2017, 16:44

Das funktioniert so nich, dann lass ich mir nen Gleiter basteln, der von der Modulanzahl und vom Typ mit dem übereinstimmt, die ich mir demnächst basteln will und stopf den mit Ausgangsmodulen voll.
Ethereal
Biopod-Schrubber
 
Beiträge: 3
Registriert: 01.09.2016, 21:37

Re: Optimierer anpassen.

Beitragvon Knuddelbearli » 05.06.2017, 17:04

-> Kaum ein Plan schafft 10 Optimierungen, danach kann man keine Optimierer mehr verwenden und braucht bei SKs einen Monat für eine Opti, in der Zeit ist schonwieder bessere Tech verfügbar. Sie sind also bereits effektiv auf 10 gedeckelt.


Also dem muss ich widersprechen. meine letzten 6 SKs hatten 5x10 und 1x9 optis, eventuell Lag es aber auch daran das sie von krul kamen :mrgreen: :roll:
und auch meine Begleiter und Transen haben immer mindestens 6 Optis

und die ( bis zu ) 10 Optis machen extrem viel aus!

voelli hat geschrieben:wenn überhaupt würde ich die auswirkungen einer optimierung verstärken!

eine der wenigen möglichkeiten bessere tech zu kompensieren, wenn auch nur mit glück.
bei den meisten clans ist die tech ja auch bekannt, is doch scheiße wenn ich vorher schon genau kalkulieren kann was der andere fliegt. das nimmt ja auch agenten den sinn


Das geht doch in die vollkommen andere Richtung! Was meinst du was passiert wenn mehr Pläne bei fate kaputtgehen? Meinst die optimieren dann weniger? ne es gibt nur noch weniger Planzeit für externe bei den Forschern von fate.

Ansonsten finde ich Snakes Idee ideal.

Am besten an die XP koppeln und natürlich Typengebunden.
zB 3k xp 1 Optimierer
4,5k für 2
6,75k für 3
10.125 XP für 4 usw

( XP dienen nur als Beispiel, eventuell auch bei 13k anfangen und dann 14,5k für 2tes usw. Hohe Einstiegshürde aber XP Werte über 13.334 für XP Artis lohnen sich recht schnell )

maximal aber 90% soviele wie er optis ursprünglich erhalten hat ( 50% wäre zu niedrig da dann die höheren XP ja sowieso nichts mehr bringen )

Dann ist es auch mal sinvoll was anderes außer Begleiter XP zu trainen ^^
Auch wenn das Molekülstrukturen als Forschung wohl deutlich entwertet

Und Vorteil ein altes Kampfschiff hat gerne mal 200k XP das gibt dann ordentlich optimierer, XP Schiffe sind da weniger effektiv.
Cybermen: Daleks - you have declared war on the Cybermen!
Dalek: This is not war! This is pest control!
Cybermen: We have five million Cybermen. How many are you?
Dalek: [Boldly] FOUR!
Cybermen: You could defeat the Cybermen with four Daleks?
Dalek: We could defeat the Cybermen with ONE Daleks!
Benutzeravatar
Knuddelbearli
Sternenbund-Veteran
 
Beiträge: 1596
Registriert: 05.08.2006, 19:58

Re: Optimierer anpassen.

Beitragvon Na-Krul » 05.06.2017, 18:45

Die meisten XP im Spiel bekommen wohl billige Trainingsschiffe.
Contra vim mortis non est medicamen in hortis.
Benutzeravatar
Na-Krul
Präsident des Sternenbundes
 
Beiträge: 2586
Registriert: 19.06.2006, 23:40
Wohnort: Manticore

Re: Optimierer anpassen.

Beitragvon Knuddelbearli » 05.06.2017, 18:49

ja aber nicht in der Masse an Schiffen sondern weill sie ewig weitergetraint werden, und vor allem nicht als Schlachtkreuzer und Transporter.
Cybermen: Daleks - you have declared war on the Cybermen!
Dalek: This is not war! This is pest control!
Cybermen: We have five million Cybermen. How many are you?
Dalek: [Boldly] FOUR!
Cybermen: You could defeat the Cybermen with four Daleks?
Dalek: We could defeat the Cybermen with ONE Daleks!
Benutzeravatar
Knuddelbearli
Sternenbund-Veteran
 
Beiträge: 1596
Registriert: 05.08.2006, 19:58

Re: Optimierer anpassen.

Beitragvon [42] » 05.06.2017, 20:52

Na-Krul hat geschrieben:Die meisten XP im Spiel bekommen wohl billige Trainingsschiffe.


Ist doch egal, XP bedeuten vor allem Zeit und Ress. Wenn die alten Trainer nach Jahren der Zerlegung dann mal erlöst werden, hat man sich auch ein paar Optis verdient. Die dann sowieso wieder nur an BGL einsetzbar sind ^^
It could be
that the only purpose of your life
is to serve as a warning to others...
[42]
Sternenbund Ratsmitglied
 
Beiträge: 445
Registriert: 12.05.2009, 19:39

Re: Optimierer anpassen.

Beitragvon FireSpiriT » 05.06.2017, 21:31

Es muss halt ab nem gewissen Zeitpunkt gespeichert werden ob Optis genutzt wurden. Das erledigt alle Probleme die ihr diskutiert habt wenn man nur z.B. 50% oder 75% der verwendeten Optis zurück erhält. Das ist für den Status Quo doof weil sich viele schnelle Besserung erhoffen, aber sobald es eingeführt wird ist es ein guter Mechanismus. So können einfach keine Gratisoptimierer erzeugt werden. Es wird eben nur die Not verringert.
Logins heute: 23
Verbleibende Zeit bis zum Auto-Logout: ca. 59 Minuten
Benutzeravatar
FireSpiriT
Sternenbund-Veteran
 
Beiträge: 892
Registriert: 26.06.2006, 09:24
Wohnort: Düren

Re: Optimierer anpassen.

Beitragvon Na-Krul » 06.06.2017, 09:44

Das oder aber eben wie ursprünglich angesprochen Optimierer weniger selten machen. Zusätzlich könnte man Ressourcen und Credits aus allem über (C) entfernen und so die Chance für nützliches weiter steigern.
An dieser Lösung gefällt mir, dass man aktiver sein muss.
Contra vim mortis non est medicamen in hortis.
Benutzeravatar
Na-Krul
Präsident des Sternenbundes
 
Beiträge: 2586
Registriert: 19.06.2006, 23:40
Wohnort: Manticore

Re: Optimierer anpassen.

Beitragvon MacL3oD » 06.06.2017, 10:21

Bisher droppen Aliens ja immer nur 1 Arti. Könnte man das nicht bei dem einen oder anderen Alien nicht erhöhen. Sollten aber nicht nur die ganz großen Aliens sein sondern in unterschiedlichen Stärken. So wären auch andere Aliens für einen interessanter. Würde es technisch machbar sein, dass nur bestimmte Aliens zusätzlich spezielle Artis droppen? Also das erste Arti wie bisher bestehen lassen und das 2./3. Arti dann ein spezielles. Z.B. von dem einen Alientyp gibt es zusätzlich Artis vom Typen Reperatur (Repp, Sprung, Regnani), von einem anderen Typ Bau (Opti, Planbeschleuniger, Planretter) und wieder ein anderes hat Edelress (Es, EG, Rad, EM, Iso) und so weiter. Damit hätte man noch viel mehr Möglickeiten und könnte evtl noch wieder andere Artis einführen.
Was den Menschen nicht umbringt, macht ihn stärker!
Benutzeravatar
MacL3oD
Schlachtkreuzer-Captain
 
Beiträge: 293
Registriert: 04.05.2009, 22:14
Wohnort: NRW

Re: Optimierer anpassen.

Beitragvon FireSpiriT » 06.06.2017, 18:51

Warum nicht eine Mischung? Jetzt an der Artefaktwahrscheinlichkeit schrauben UND anfangen Verwendung von Optimierern zu loggen um die Option in der Zukunft zu haben?

By the way, Krul/Team, was sagt ihr denn zu der exorbitanten "manuellen" Zeit für Optimierungen bei Schlachtkreuzern und generell allen Toptech Schiffen durch die gewachsene Modulanzahl?
Logins heute: 23
Verbleibende Zeit bis zum Auto-Logout: ca. 59 Minuten
Benutzeravatar
FireSpiriT
Sternenbund-Veteran
 
Beiträge: 892
Registriert: 26.06.2006, 09:24
Wohnort: Düren

VorherigeNächste

Zurück zu Inkubator

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de