FAQ Suche Mitglieder Groups Persönlicher Bereich Private Messages
Foren-Übersicht   Registrieren   Anmelden  
Aktuelle Zeit: 20.04.2018, 09:38
Foren-Übersicht

Überwachungsdrohne (Premiumfeature?)

Hier könnt ihr frei über Revorix und die Spielmechaniken philosophieren und breit angelegte vorschläge ausarbeiten.

Moderator: Helferlein

Überwachungsdrohne (Premiumfeature?)

Beitragvon Chrome2000 » 15.11.2016, 19:37

Nur eine Idee:
Mit gebuchten Premiumfeature kann ich - abhängig von meiner Kommunikationszentrale - Überwachungsdrohnen versenden. Diese sende ich einfach durch Auswahl des Quadranten + x und y Kord. .
Es dauert eine gewisse Zeit, ehe die Drohne vor Ort ist, um ein großflächiges Scannen der Quadranten mit Drohnen zu verhindern - sagen wir mal 1h.

Nach dieser Stunde ist die Drohne vor Ort und ich bekomme in der Drohnenübersicht (Tabelle) Infos über die gewählte Location - mir schweben da hauptsächlich Ressi-Infos vor.

Das sähe dann so aus

Drohne 1 Jericho 34:14 10 Orgs, 5 Synth
Drohne 2 New Hope 21:7 122 Energie, 1 EG

Die Drohneninfos bleiben aktuell bei jedem Aufruf der Drohnenseite (die Drohne ist vor Ort und sendet Daten) - Drohnen würde es nur 1 alle x Kom-Level geben - auf jeden Fall so, das 5 Drohnen schon eine ordentliche Menge ist.
Will ich Drohnen neu platzieren, kann ich diese einfach neu versenden, was dann wieder 1h dauert.

Ich könnte also Positionen im Universum abfragen - was natürlich bei verdeckten Quadranten ein richtiger Vorteil wäre - ob das die Spielmechanik durcheinander bringt, wenn jemand 1-5 Locations vom Venad aus jederzeit einsehen kann, kann ich nicht beurteilen.

Brainstorming-Ideen:
1) Drohnen versenden kostet auch Ressis / Credits
2) Drohnen kann man auch abschießen (halte ich für zuviel Arbeit für zu wenig Nutzen, sowas zu implementieren - aber naja)
3) Drohnen halten nur eine Zeit lang (7 Tage) oder senden auf Kommando und halten nur x Daten-Sendungen...und müssen dann neu gesendet werden (das ließe sich gut mit 1) verbinden)
(Vielleicht Kosten Drohnen ja auch Energie - und verbrauchen pro Daten-Sendung davon eine bestimmte Menge)

4) Drohnen müssen gebaut und hingeflogen werden. Es handelt sich um einen neuen Schiffstyp mit sehr hoher Tarnung und Module:0 welcher nicht als Flotte zählt - das ließe sich gut mit 2) verbinden - aber wieder viel Eingriff ins Spiel nötig für zweifelhaften Nutzen

Die Grundidee und 1) + 3) lassen sich evtl. einigermaßen gut machbar realisieren, da eigentlich nur eine Datenbankabfrage für Quadrant/Position fällig wird.

Das ganze eignet sich evtl. als Premiumfeature, da der Vorteil rein informell ist (zugegebener Weise kann das schon toll sein, wenn man weiß da gibt es was / gibt es nix zu holen)

Ist nur eine Idee.
Chrome2000
Laderaum-Hilfskraft
 
Beiträge: 9
Registriert: 05.11.2016, 20:44

Re: Überwachungsdrohne (Premiumfeature?)

Beitragvon voelli » 16.11.2016, 07:53

die überlegung nicht nur nach flotten eines venads oder clans sondern nach quadranten scannen zu können, finde ich gut. Man könnte es auch einfach bei der flottensuche einfügen, nicht als drohne sondern wie die suche auch, nur eben nach quadranten.

macht aber die flottensuche etwas wertloser, da man bei großen clans nicht mehr nach den spielern oder dem teuren clan scannt, sondern einfach nach den beliebten quadranten.

allerdings nicht als premium feature, weil es doch unfair wäre gegenüber allen nicht premium usern
Zuletzt geändert von voelli am 16.11.2016, 21:01, insgesamt 1-mal geändert.
voelli
Korvetten-Ingenieur
 
Beiträge: 14
Registriert: 26.06.2013, 09:15

Re: Überwachungsdrohne (Premiumfeature?)

Beitragvon Chrome2000 » 16.11.2016, 16:22

Ich fände es nicht so schlimm, wenn Prem-Spieler einen Vorteil hätten. Ist meine Meinung.

Aber zur Quadranten-Suche... es sollte eben nicht überhand nehmen - ich finde ja verdeckte Quadranten schon gut - wenn ich im Vorfeld meine Frachter-Route komplett abchecken kann, widerspricht das meiner Auffassung nach dem Sinn verdeckter Quadranten. Darum wäre eine Regulierung schon notwendig. Wenn man nur 3 Locations (Sektoren) pro Stunde oder so überprüfen kann, dann wäre der Nutzen zumindest eingeschränkt.
Chrome2000
Laderaum-Hilfskraft
 
Beiträge: 9
Registriert: 05.11.2016, 20:44


Zurück zu Inkubator

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de