FAQ Suche Mitglieder Groups Persönlicher Bereich Private Messages
Foren-Übersicht   Registrieren   Anmelden  
Aktuelle Zeit: 21.01.2018, 09:34
Foren-Übersicht

venadvolumen

Hier könnt ihr frei über Revorix und die Spielmechaniken philosophieren und breit angelegte vorschläge ausarbeiten.

Moderator: Helferlein

Re: venadvolumen

Beitragvon BadMoonKiller » 02.11.2017, 16:01

Also zum Chatten ist ja Slack praktisch.
Aber um Infos über Entwicklungen zu diskutieren oder Infos über Updates zu erhalten, ist ein Forum zwingend nötig.
Venad BadMoonKiller R.I.P.
Venad Umbra alive
Benutzeravatar
BadMoonKiller
Schlachtkreuzer-Captain
 
Beiträge: 181
Registriert: 18.01.2009, 10:33
Wohnort: Venad Umbra

Re: venadvolumen

Beitragvon Na-Krul » 03.11.2017, 14:53

Im Slack gibts auf Nachfrage täglich Feedback, Toasten ist noch aktiv und hat die Tage das Venadvolumen Update zum testen auf den Beta geladen. Ich kann nur jedem Slack als Kommunikationstool empfehlen, da ist z.B. auch hawk für den Sternenbundplaner direkt erreichbar. Wir nutzen das alle beruflich und sind dadurch auch für Rx immer erreichbar. Für die die Slack nicht kennen, das ist eine Mischung aus Whatsapp und Irc, Einladungen gibts via Email (kurze Igm mit Emailadresse an Manticore), Handynummer wird nicht benötigt.
Und ja, man sollte meinen, dass hie und da 5 Minunten fürs Forum abgezwackt werden können, aber im Alltag vergisst man es eben dann doch regelmäßig da eh der Kontakt über Slack konstant besteht.
Contra vim mortis non est medicamen in hortis.
Benutzeravatar
Na-Krul
Präsident des Sternenbundes
 
Beiträge: 2586
Registriert: 19.06.2006, 23:40
Wohnort: Manticore

Re: venadvolumen

Beitragvon bourne » 03.11.2017, 21:48

Dann bestimmt doch bitte einen Teamler, der uns hier im Forum auf dem Laufenden hält, für alle, die Slack wegen bestehender beruflicher Nutzung nicht für ein Spiel verwenden können/wollen.
bourne[LIGA]
LIGA, what else?
Benutzeravatar
bourne
Sternenbund-Veteran
 
Beiträge: 1835
Registriert: 20.10.2006, 07:59

Re: venadvolumen

Beitragvon Rene09 » 04.11.2017, 15:22

Ich nominiere 42 der hat immer eine Antwort :mrgreen:

PS: wer wollte wo gerüttelt werden?
noch fragen? ;)

Bild
Rene09
Venad-Kommandant
 
Beiträge: 454
Registriert: 21.06.2006, 10:57

Re: venadvolumen

Beitragvon [42] » 05.11.2017, 12:23

Ich kanns gerne machen, auch wenn euch die Antwort nicht immer gefallen wird :mrgreen:
It could be
that the only purpose of your life
is to serve as a warning to others...
[42]
Sternenbund Ratsmitglied
 
Beiträge: 440
Registriert: 12.05.2009, 19:39

Re: venadvolumen

Beitragvon FireSpiriT » 05.11.2017, 14:13

Du meinst dass deine Antworten Teile der Rx Bevölkerung verunsichern würden? :lol:
Logins heute: 23
Verbleibende Zeit bis zum Auto-Logout: ca. 59 Minuten
Benutzeravatar
FireSpiriT
Sternenbund-Veteran
 
Beiträge: 890
Registriert: 26.06.2006, 09:24
Wohnort: Düren

Re: venadvolumen

Beitragvon [42] » 05.11.2017, 15:28

42 :>
It could be
that the only purpose of your life
is to serve as a warning to others...
[42]
Sternenbund Ratsmitglied
 
Beiträge: 440
Registriert: 12.05.2009, 19:39

Re: venadvolumen

Beitragvon [42] » 05.11.2017, 22:52

Um das Thema mal zum Thema zurückbringen: Beim Testen ist eine gewisse Inkonsistenz bei der Berechnung aufgefallen. Wie hart wollt ihr die Steigerung haben? Jeweils immer einen Slot dazu? Oder wie beim KDZ 20% und damit 2 Slots?

vv.png
VV-Steigerungen
vv.png (87.5 KiB) 1125-mal betrachtet
It could be
that the only purpose of your life
is to serve as a warning to others...
[42]
Sternenbund Ratsmitglied
 
Beiträge: 440
Registriert: 12.05.2009, 19:39

Re: venadvolumen

Beitragvon Knuddelbearli » 05.11.2017, 23:01

Ich bin mit wir lassen so wies ist zufrieden :lol:
Cybermen: Daleks - you have declared war on the Cybermen!
Dalek: This is not war! This is pest control!
Cybermen: We have five million Cybermen. How many are you?
Dalek: [Boldly] FOUR!
Cybermen: You could defeat the Cybermen with four Daleks?
Dalek: We could defeat the Cybermen with ONE Daleks!
Benutzeravatar
Knuddelbearli
Sternenbund-Veteran
 
Beiträge: 1592
Registriert: 05.08.2006, 19:58

Re: venadvolumen

Beitragvon bourne » 05.11.2017, 23:32

[42] hat geschrieben:Analog zum KDZ - alle 20 Level einen zusätzlichen Platz pro Level, beginnend mit Level 40.

Wann dat nu aktiv wird, keine Ahnung... toasten müsste es auf den Server schieben und vernünftigerweise vorher auf den Beta ^^


Ich zitier Dich mal selbst, das steht vorne.

Und in RX steht beim KDZ:
"Level 40 bis 59: 5+1(6) Kommandopunkte
Level 60 bis 79: 5+2(7) Kommandopunkte"

Passt zusammen, oder? Ich würd es machen, wie es schon beim KDZ ist...oder meinst Du, das kommt Dir zuviel vor, lieber weniger?
bourne[LIGA]
LIGA, what else?
Benutzeravatar
bourne
Sternenbund-Veteran
 
Beiträge: 1835
Registriert: 20.10.2006, 07:59

Re: venadvolumen

Beitragvon Knuddelbearli » 06.11.2017, 00:35

naja ich hätte da mal eben 200V frei. bei den Bauzeiten für Quart und Kdz brauche ich da wohl mein Lebtag nicht mehr VV bauen, dazu habe ich aktuell überhaupt 20 VV frei. Finde da sollte man sich eher überlegen was man allgemein bezüglich Bauzeiten machen kann, anstatt das durch höhere Boni ( Zuerst bei Kdz, jetzt bei VV, in Zukunft bei Quartiere? ) abzumildern.
Cybermen: Daleks - you have declared war on the Cybermen!
Dalek: This is not war! This is pest control!
Cybermen: We have five million Cybermen. How many are you?
Dalek: [Boldly] FOUR!
Cybermen: You could defeat the Cybermen with four Daleks?
Dalek: We could defeat the Cybermen with ONE Daleks!
Benutzeravatar
Knuddelbearli
Sternenbund-Veteran
 
Beiträge: 1592
Registriert: 05.08.2006, 19:58

Re: venadvolumen

Beitragvon xyemmesyxz » 06.11.2017, 07:11

Moin Zusammen,

ich würds auch so machen wie beim KDZ.
Aber im Prinzip ändert das nichts, die Gebäude bauen genauso wie vorher auch, also erlebt niemand einen wirklichen Schub.
Evtl. gehts eine kleine Unze schneller, weil man ja für paar Tage kein VV bauen muss, das ändert sich dann aber auch wieder.

Gruß emmes
Benutzeravatar
xyemmesyxz
Schlachtkreuzer-Captain
 
Beiträge: 226
Registriert: 02.04.2007, 20:08
Wohnort: -Noss-

Re: venadvolumen

Beitragvon FireSpiriT » 06.11.2017, 09:02

Dachte es sei schon klar dass das wie beim KDZ laufen soll. Fände ich auf jeden Fall sinnvoller als nur +1. Alles muss überproportional steigen! :D
Und ja, manche haben dann auf einen Schlag 100 VV frei. Dann kann man wenigstens mal ein bisschen Supportgebäude bauen und nicht nur seine Spezi + VV.
Logins heute: 23
Verbleibende Zeit bis zum Auto-Logout: ca. 59 Minuten
Benutzeravatar
FireSpiriT
Sternenbund-Veteran
 
Beiträge: 890
Registriert: 26.06.2006, 09:24
Wohnort: Düren

Re: venadvolumen

Beitragvon Lord-FaKe » 06.11.2017, 09:44

Moin - bin auch dür die KDZ ähnliche Regelung. Die die dann auf einen Schlag 200 frei haben, haben auch vorher genug Zeit ins VV invenstiert. Das relativiert sich für alle
It's not a bug, it's a feature

Wurmlochscout - Das Licht am Ende des Wurmlochs sehen!
Benutzeravatar
Lord-FaKe
Sternenbund Ratsmitglied
 
Beiträge: 1047
Registriert: 20.06.2006, 22:24

Re: venadvolumen

Beitragvon Terence » 06.11.2017, 19:04

Wie KDZ :lol:
Er ist 15cm gewachsen...! Steig drauf. Gleite langsam hinunter. Spürst Du wie fest er wird, wenn Du ganz tief drin bist?
Oooooooooohh, geil, Tiefschnee.
Bild

>>Terence - die eleganteste Bejahung der Sünde!<<
Benutzeravatar
Terence
Sternenbund-Veteran
 
Beiträge: 1372
Registriert: 21.06.2006, 16:25
Wohnort: München

VorherigeNächste

Zurück zu Inkubator

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de