FAQ Suche Mitglieder Groups Persönlicher Bereich Private Messages
Foren-Übersicht   Registrieren   Anmelden  
Aktuelle Zeit: 17.10.2018, 11:45
Foren-Übersicht

Verkauf/nicht verkauf von Plänen, woran liegt das?

Hier könnt ihr frei über Revorix und die Spielmechaniken philosophieren und breit angelegte vorschläge ausarbeiten.

Moderator: Helferlein

Warum kauft niemand bei "mittelständischen-(Top-)Forschern"?

Preise zu hoch (auch für die 2. Wahl)
0
Keine Stimmen
Zu geringe Tech (zb. 3-4 Level EA = 1 Modul im SK mehr?)
13
45%
Zugriff auf interne Tech (langjährige, claninterne Beziehungen)
9
31%
Unbekannter Forscher (zb. niemand weiß von der Forschung)
1
3%
Es werden selten neue Schiffe benötigt
6
21%
 
Abstimmungen insgesamt : 29

Re: Verkauf/nicht verkauf von Plänen, woran liegt das?

Beitragvon Na-Krul » 12.11.2014, 20:30

Sicher gibts noch ein Team, läuft. :)
Contra vim mortis non est medicamen in hortis.
Benutzeravatar
Na-Krul
Präsident des Sternenbundes
 
Beiträge: 2588
Registriert: 19.06.2006, 23:40
Wohnort: Manticore

Re: Verkauf/nicht verkauf von Plänen, woran liegt das?

Beitragvon Terence » 12.11.2014, 22:30

Okay, schonmal gut zu hören und irgendwie musste ich ja provokant schreiben um eine Reaktion zu erhalten ;).

Ich denke aber ich spreche für einige, dasw es gut für Revorix ist, wenn man sich mal einer vom Team die Zeit nimmt und kurz ein aussagekräftiges Statement gibt. Vielleicht sogar besser als Ingame Nachricht vom Team.
Er ist 15cm gewachsen...! Steig drauf. Gleite langsam hinunter. Spürst Du wie fest er wird, wenn Du ganz tief drin bist?
Oooooooooohh, geil, Tiefschnee.
Bild

>>Terence - die eleganteste Bejahung der Sünde!<<
Benutzeravatar
Terence
Sternenbund-Veteran
 
Beiträge: 1380
Registriert: 21.06.2006, 16:25
Wohnort: München

Re: Verkauf/nicht verkauf von Plänen, woran liegt das?

Beitragvon BUMMBUMM » 29.08.2015, 08:30

die einzige nische für mittelständische Forscher sind Pläne für schiffe mit geringen baukosten.
Hauptsächlich betrifft das Trainschiffe die für XP-artis genutzt werden.
Aber auch für andere schiffe wäre das denkbar, denn geringe baukosten ist das einzige das den nachteil der geringeren tech aufwiegt.
Gibt viele leute die mit richtig alten schiffen durch die gegend fliegen aus folgenden gründen:
- neue top-tech pläne sind schwer dranzukommen
- alte schiffe reichen ja für die aliens die man jagt
- neue schiffe sind teuer

für die wäre es schon interessant die flotte aufzurüsten, auch wenns nicht auf top-tech ist, dafür aber billig in der anschaffung und im bau. dann wäre auch der rückstand zur toptech verschmerzbarer.
Liegt natürlich an den forschern dafür planvorschläge anzubieten, forschungsausrichtung, etc, wie das emmes so schön formuliert hat.
immo wären zb pläne mit vernachlässigbaren verbindungsbaukosten sehr interessant ^^
Benutzeravatar
BUMMBUMM
Venad-Kommandant
 
Beiträge: 342
Registriert: 29.04.2007, 20:13

Vorherige

Zurück zu Inkubator

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de